Davor Rostuhar

Kanu und Kajak

In die Wildnis

rudern

Entdecken Sie Kroatien in einer anderen Weise, indem Sie über die Flüsse des Landes segeln. Genießen Sie den Blick auf den Schloss Trakošćan vom See unterhalb des Schlosses aus, oder auf Ozalj und Dubovac vom Fluss Kupa aus, auf die Mühlen in den Radman Mühlwerken auf dem Fluss Cetina oder auf die Insel Visovac mit einem Kloster auf dem See, der vom Fluss Krka gebildet wurde.Traditionelle kroatische Kanus, genannt „Trupice“, werden in der gleichen Weise wie vor Hunderten von Jahren am Delta des Flusses Neretva verwendet. Der Kanusport hat schon eine Jahrhunderte alte Tradition in Kroatien, aber es wird nicht lange dauern, damit auch Sie daran Begeisterung finden.

 

Entdecken Sie die unerforschten Schönheiten der Flüsse Dobra, Mrežnica, Una, Kupa und Korana im Norden und der Flüsse Cetina oder Zrmanja, die durch die Nationalparks im Süden verlaufen. Lassen Sie sich in den Bann der Fluss-Abenteuer ziehen oder besuchen die ruhigen Gewässer der Adria und lassen sich von den Emotionen leiten, während Sie die schönen Inseln, wie zum Beispiel die auf der UNESCO-Liste des Welterbes verzeichnete Stadt Trogir, besichtigen, oder aber die Inseln Šolta, Brač und einige andere der 66 Inseln, 652 Inselchen, 389 Felsen und 78 Riffe.

Mrežnica
Mrežnica

Das Kajakfahren ist in Kroatien in den letzten Jahren zu einer unumgänglichen Form des Abenteuers geworden, die all jenen viel Spaß bietet, die das wahre Erlebnis der unberührten Natur suchen und aus eigener Kraft fündig werden wollen. Ganz gleich, ob Sie in einem Sit-on-Top oder einem geschlossenen Kajak paddeln, das Gefühl des Paddelns direkt an der Meeresoberfläche ist ein Privileg, das nur Kajakfahrern vorbehalten ist. Es spielt keine Rolle, ob Sie in einer größeren Stadt am Meer leben oder gezielt zu einer der geschützten Perlen der Natur fahren, oder ob Sie das offene Meer und das Abenteuer unter dem Bug des Kajaks lieben – Kroatien mit seinen mehr als eintausend größeren und kleineren Inseln bietet eine Fülle an Standorten, die Ihnen den Atem rauben werden. Die Besonderheit der Kajakfahrt liegt in der Leichtigkeit und dem unmittelbaren Kontakt zu dem Element des Wassers. Außer dem kristallklaren Meer und den unberührten Flüssen kann man mit dem Kajak auch versteckte kleine Buchten besuchen oder das eine oder andere Phänomen des Natur- und Kulturerbes besichtigen.

 

Deswegen haben wir für Sie eine Liste der zwanzig
besten Destinationen für Kajakfahrten in Kroatien zusammengestellt.

7 Wege zum Muskelkater Ihres Lebens

Was ist so magisch an einem Aktivurlaub, dass ihm niemand widerstehen kann? Warum quälen sich die Menschen und wollen die Grenzen ihrer Ausdauer testen, wenn sie auf der faulen Haut liegen könnten? Einen Teil der Antwort auf diese Fragen können Sie hier finden und sich gleich Ihre ideale „Muskelbeschäftigung“ aussuchen…

Nützliche Informationen